Beiträge zum Schützenfest 2013

Blattschuß wird 15

Dank an Thorsten Balster und Michael Wolking

Das Warten für die Mühler Schützenfestfans ist vorbei. Seit dem Wochenende liegt Mühlens Schützenfestzeitung „Blattschuss“ wieder in den Haushalten. Für die 15. Auflage des völlig werbefreien Heftes haben die Redakteure Thorsten Balster und Michael Wolking wieder über Monate hinweg Material gesammelt, Fotos gesichtet und Seiten gebaut.

Die Arbeit hat sich gelohnt, bescheinigen die amtierenden Schützenmajestäten Peter und Maria Wessels, an die am vergangenen Samstag traditionsgemäß das Exemplar der kurzweiligen Festschrift rund um das Schützenfest und den Schützenverein ausgeliefert wurde. Gleichzeitig dankten die Regenten den Redakteuren für die nunmehr fünfzehnjährige Arbeit. „Habt Ihr super gemacht“, dankte auch Schützenpräsident Reinhard Böckmann seinen Vorstandskollegen für die vielen Stunden, die in das Werk einflossen.

„Die investierte Zeit hat zwischendurch auch viel Spaß gemacht“ sagt Thorsten Balster hierzu. Für dieses kleine Jubiläum hat die Redaktion wieder jede Menge Beiträge aus den Kompanien, den Schützenthronen und dem Orchester bekommen. Hierfür allen Mitwirkenden herzlichen Dank. Die diesjährige Auflage des Blattschuss umfasst 132 Seiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.