kameradschaftliche Zusammenarbeit

kameradschaftliche Zusammenarbeit

Der Vorstand des Schützenvereins Steinfeld e.V. von 1845 wurde vom Vorstand des Schützenvereins Mühlen e.V. von 1919 eingeladen, um die neue Schützenhalle zu besichtigen.
Es wurden dann auch die Unstimmigkeiten der vergangenen Wochen besprochen.
Diese wurden vollständig ausgeräumt.
Die Vorstände haben für die Zukunft, wie es auch in der Vergangenheit der Fall war, eine kameradschaftliche Zusammenarbeit vereinbart!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.