Leider auch 2021 „Absage“ Schützenfest

Absage Schützenfest 2021

 

 

Liebe Schützenbrüder, liebe Mühler und Kroge-Ehrendorfer!

Mit großem Bedauern teilen wir mit , dass unser traditionell am „zweiten Wochenende im Juni“ stattfindendes Schützenfest nach 2020 auch für das Jahr 2021 abgesagt werden muss.

Wir treffen diese Entscheidung zwar schweren Herzens, wissen aber auch, dass sie alternativlos ist. Jede Überlegung zu einer Festplanung vor dem Hintergrund einer eventuellen Lockerung für den Frühsommer führt letztlich immer zur Einsicht, dass ein Schützenfest in diesen Zeiten einfach nicht „feierbar“ ist.

Die Gesundheit und das Wohlergehen der Vereinsmitglieder, ihrer Familien und aller Menschen stehen für uns an vorderster Stelle. Diese Werte wiegen mehr als Tradition und Festlichkeit. Bereits in den vergangenen Wochen haben wir die Wahrscheinlichkeit für die Durchführung unser Schützenfestes als äußerst gering bezeichnet.

Auch, wenn durch die deutlich steigenden Impfzahlen in der Bevölkerung mittlerweile „Licht am Ende des Tunnels“ sichtbar wird, ist das Risiko für das Durchführen einer Großveranstaltung jetzt und in den nächsten Wochen – auch ganz unabhängig von noch ausstehenden Richtlinien und Weisungen der Politik und der Behörden für den entscheidenden Zeitraum – uns als verantwortlichem Vorstand deutlich zu groß.

Darüber hinaus lebt unser Fest von Kontakten, Begegnungen und Austausch; all dies ist in Zeiten einer Pandemie, wenn überhaupt, dann nur äußerst eingeschränkt machbar. Die traditionellen Abläufe unseres Festes soweit zu verändern , dass „Feiern unter erlaubten Pandemiebedingungen“ möglich ist, war für uns keine ernsthafte Alternative.

Wir freuen uns auf ein möglichst baldiges Wiedersehen und wünschen Euch und Euren Familien für die kommende Zeit Alles Gute, und bleibt Gesund!

Der Vorstand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.