Beiträge zum Schützenfest 2014

Jana gr. Holthaus inthronisiert

Zwei Tage sommerliches Schützenfest liegen hinter den Schützen aus Mühlen und Kroge-Ehrendorf. Der fünfte Schützenkommers zur Eröffnung des Schützenfestes am Samstagabend mit dem Festredner Tobias Gerdesmeyer war für die Mühler ein gelungener Auftakt. Am gestrigen Sonntag wurden bei strahlendem Himmel die Kindermajestäten Jana gr. Holthaus und ihr Prinzgemahl Henning Rohe inthronisiert.

Am gestrigen Sonntag erlebten die Mühler einen sonnenverwöhnten Schützenausmarsch. Rund 600 Schützen, die amtierenden Schützenmajestäten sowie eine Abordnung des Steinfelder Kinderkönigsthron waren am Sonntagnachmittag mit dabei.

Bereits am Freitagabend legte Jana gr. Holthaus mit 30 Ringen die Messlatte im Wettbewerb um die Königswürde ganz hoch. Im Stechen holte sich die Krogerin von der sechsten Kompanie „Bergjäger“ gegen eine Mitbewerberin die Kinderkönigswürde. Gestern wurde Jana gr. Holthaus zusammen mit ihrem Prinzgemahl Henning Rohe feierlich inthronisiert.

Gegen 19.00 Uhr wurde es auf dem Schützenstand noch einmal spannend. Fünf Schützen rangen im Stechen um die Königswürde. Nervenstärke bewies Stefan Bohmann von der zweiten Kompanie, der seine Mitbewerber auf die Plätze verwies. Am Montag wird das neue Königspaar um 17.00 Uhr im Beisein der Politik und der benachbarten Königshäuser feierlich proklamiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.