Beiträge zum Schützenfest 2017

Inthronisierung

Am frühen Sonntagabend wurde es beim Königsschießen noch einmal spannend. Während im Schießstand fünf verbliebene Schützen um die Königswürde über die Schützenvölker von Mühlen und Kroge-Ehrendorf rangen, fieberten eine Etage höher vor dem Monitor viele Schützen mit. Lautstark gab es Anfeuerungsrufe für den jeweiligen Favoriten. Am Ende war es Rainer Evers von der vierten Kompanie „Reservisten“ der bis zum Schluss die Nerven behielt und nach getanem Werk von den seinen ins Festzelt getragen wurde.
Am Montagabend wurde das neue Königspaar im Beisein von Politik und Geistlichkeit feierlich proklamiert. König Rainer, Helfende Hand von PS und Hubraum und Königin Ulrike, helfende Hand von Gesundheit und Wohlbefinden, erkoren sich für den Thron Rainers Stammtisch, die Clique und die jungen Nachbarn. Mit der Hilfe der Reservisten wollen die neuen Regenten das Regierungsjahr meistern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.